rotkreuzkurs-eh-fortbildung-header-alt.jpg Foto: P. Citoler / DRK e.V.
Rotkreuzkurs EH Fortbildung (BG)Erste Hilfe Fort-Bildung

Rotkreuzkurs EH Fortbildung (BG)

Ansprechpartner

Herr
Jürgen Reich
Ausbildungsleiter

Tel.:   +49 (0)8382 / 2770 – 12
Fax:   +49 (0)8382 / 2770 – 49
E-Mail:  reich(at)kvlindau.brk.de

Foto: P. Citoler / DRK e.V.

Die Erste Hilfe Fortbildung ist ein Auffrischungs- und Vertiefungslehrgang für Ersthelfer, deren Erste-Hilfe-Ausbildung nicht länger als zwei Jahre zurückliegt. Der Kurs richtet sich sowohl an Betriebshelfer als auch an alle generell an Erste Hilfe Interessierten. Außer für Betriebshelfer gibt es keine gesetzliche Vorschrift, dass Erste Hilfe Kenntnisse aufgefrischt werden müssen. Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) empfiehlt jedoch, spätestens alle zwei Jahre erneut einen Kurs zu besuchen.

Im Kurs werden in Theorie und Praxis die wichtigsten lebensrettenden Maßnahmen wiederholt und vertieft. Zudem ist es möglich, auf bestimmte Erfahrungen der Ersthelfer und betriebsspezifische Themen einzugehen.

Hier finden Sie Termine und können sich auch Anmelden für die Fortbildung.

Inhalt (nach der Vorgaben der DGUV):

     

       

      • Eigenschutz
      • Auffinden einer Person
      • Kontrolle der Vitalfunktionen
      • Absetzen des Notrufs 112
      • Stabile Seitenlage
      • Wiederbelebung und  Durchführung der Defibrillation
      • weitere Erste-Hilfe-Maßnahmen, teils angepasst an die Teilnehmergruppe

       

    Umfang: insgesamt 9 Unterrichtseinheiten (wird meist an einem Tag durchgeführt)

    Abrechnung über den zuständigen Unfallversicherungsträger möglich (muss bei der Anmeldung entsprechend berücksichtigt werden!)

    Teilnahmebescheinigung wird nach Absolvierung des Kurses ausgehändigt

    Wir sind zertifiziert nach ISO 9001:2008 durch die DQS und eine durch die Berufsgenossenschaften ermächtigte Stelle zur Durchführung von Erste-Hilfe-Aus- und Fortbildungen in Erster Hilfe (QS-EH 3.0274).